Lebenslauf

Eilike Schlenkhoff (*1984) lebt und arbeitet  in Wuppertal und Haltern am See.

künstlerische Ausbildung:
2013 – 2014:
– Meisterschülerjahr (Prof. Cornelius Völker)
2012:
– Erhalt des Diploms
– Erhalt der Meisterschülerurkunde
– Examen an der Kunstakademie Münster bei Prof. Cornelius Völker, mit Souzan Kinoshita und Frau Prof. Claudia Blümle
2011:
– Ernennung zur Meisterschülerin von Herrn Prof. Cornelius Völker
seit 2006:
– Studium der Freien Kunst bei Prof. Cornelius Völker an der Kunstakademie Münster
seit 2005:
– Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Münster
2003 – 2005:
Kunststudium an der Freien Akademie der Bildenden Künste in Essen Kupferdreh (Schwerpunkte Malerei (bei Strefan Schneider) und Fotografie (bei Christiane Hantzsch)